Umfragen zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13. März

Am 14. Januar veröffentlichten das Südwest-Fernsehen und die „Stuttgarter Zeitung“ eine aktuelle Umfrage zur Landtagswahl am 13. März 2016. Gegenüber der vorigen Umfrage Anfang Dezember verlor die CDU zwei Prozentpunkte und käme auf 35 Prozent. Die Grünen, die mit Winfried Kretschmann einen nach Umfragen beliebten Ministerpräsidenten stellen und gemeinsam mit der SPD regieren, kämen auf 28 Prozent, das sind nochmal drei Prozentpunkte mehr; allerdings verlor die SPD genauso viel und kommt auf 15 Prozent. Danach hätte Grün-Rot keine Chance die Regierung fortzusetzen. Allerdings ist auch eine schwarz-gelbe Koalition unwahrscheinlich: die FDP käme auf sechs Prozent und wäre damit weiterhin im Landtag. Die AfD legt nochmals zu und käme jetzt auf zehn Prozent (vorige Umfrage: acht). Die Linke verliert einen Prozentpunkt und hätte mit drei Prozent keine Chance auf den Einzug in den Landtag.

Die „Stuttgarter Zeitung“ sieht als am wahrscheinlichsten eine Regierungskoalition aus der CDU mit der SPD. Eine Koalition zwischen CDU und Grünen ist eher unwahrscheinlich, da die CDU vor allem die grüne Regierungspolitik angreift, sei es bei der Flüchtlingspolitik, der inneren Sicherheit und vor allem der Schulpolitik.

Der Spitzenkandidaten und Linken-Chef Bernd Riexinger stellt in den Mittelpunkt eine schnelle Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf 10 Euro pro Stunde. Die von der Bundesregierung als Konsequenz aus der Gewaltnacht von Köln geplante Verschärfung der Asylgesetze lehnt Riexinger ab. Genauso wie strengere Grenzkontrollen nach dänischem oder schwedischem Vorbild. Trotz aktuell schlechter Umfragezahlen rechnet der Parteichef mit dem Einzug der Linken in den baden-württembergischen Landtag. Bernd Riexinger kündigt an: „Wenn DIE LINKE in den Landtag kommt, werden wir ein Sofortprogramm einbringen, um Armut, vor allem Kinderarmut zu bekämpfen. Dazu gehört natürlich ein landesweites Sozialticket, das in vielen Kommunen schon durch linke Gemeinderäte initiiert wurde.“

Bild: Landtagswahl NRW 2010 von Awaya Legends auf flickr.com.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: