Politische Berichte Nr. 4/2019

Die Politischen Berichte werden vom Verein für politische Bildung, Linke Kritik und Kommunikation e.V. getragen und auf dessen Webseite http://www.linkekritik.de aufbereitet und archiviert. Zu den aktuellen PB —Ältere Ausgaben in der Zeitschriftensammlung

Politische Berichte, Nr. 4/2019, Inhaltsverzeichnis

Rudolf BürgelS.02a Erdogan-Regime verliert bei den Kommunalwahlen die Großstädte und die zwangsverwalteten Regionen in Kurdistan.

Rolf GehringS.02 Europäische Bürgerinitiative / Recht auf Wohnen.

Eva Detscher, Prof. Dr. Tanja Bueltmann  S.05 The 3million“ und „British in Europe“.

Hans Marin S.06 Spanien vor der Wahl.

Thorsten Jannoff S.08 Dokumentiert: Aktionen – Initiativen: Umstrittenes Urheberrecht.

Christiane Schneider, Sabine BoeddinghausS.10 AfD-Denunziantenportal Hamburg – Starke Zivilgesellschaft, schwacher Schulsenator.

Ulli Jäckel  S.12 Dokumentiert: Kommunale Politik – Gegen Rechtsextremismus.

Reinhold Rühl, Rolf Gehring S.16 Staub war gestern – Gemeinsam zur staubarmen Baustelle.

Martin Fochler S.19 Dokumentiert: Offener Brief – Brasiliengeschäfte des TÜV Süd

Rosemarie Steffens  S.18 Parteinahe Stiftungen zum Umgang mit Rechtspopulismus in Europa + Redaktionsnotiz

Offener Brief div. Organisationen S.21 Drei Forderungen aus der Zivilgesellschaft: Notfallplan für Bootsflüchtlinge / „Sichere Häfen“ ermöglichen / Keine Rückführung nach Libyen.

Rolf Gehring, Eva Detscher  S.22 1919 – Gründung der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO)

PB Redaktion S.24a Dokumentiert: Gegen politische Zensur und die Einschränkung der Meinungsvielfalt – Für die Aufhebung des Verbots der Medienhäuser Mezopotamien Verlag und MIR Musikvertrieb (Neuss

PB RedaktionS.24b Nächste Ausgabe Schlussredaktion Fr. 3. Mai.

PB Redaktion  S.24c Terminerinnerung: 11. und 12. Mai in Sprockhövel, Emanzipatorische Arbeitspolitik – aktuelle Gewerkschaftspolitik.

%d Bloggern gefällt das: